Gutes Wasser Wasser für einen lebendigen Tag...!!!
Kisten schleppen war gestern

Aquaphor JS500 - Mehr als ein Kannenfilter

Der Kannenfilter JS500 von Aquaphor ist weit mehr als nur ein Kannenfilter. Kannenfilter sind weltweit die meistgekauften Wasserfilterprodukte. Allen gemeinsam ist jedoch die Einschränkung, dass aufgrund der Schwerkraftfiltration keine hochdichten Medien und Feinstfilter, wie z.B. Keimsperren, eingesetzt werden können, da der Filtervorgang dann sehr lange dauern würde. 

Mit dem hier vorgestellten JS500 eröffnet sich eine völlig neue Dimension in diesem Marktsegment.

Das Wasserfiltersystem JS500 ist eine Kombination aus einem leistungsstarken stationären Wasserfilter und einem transportablen Tischwasserfilter. Der Einsatz einer 0,1µm Hohlfasermembrane ermöglicht nun in diesem Produktsegment erstmals die Aufbereitung von hygienisch, mikrobiologisch einwandfreiem Wasser. Mit einem breiten Schadstoffspektrum, einer angenehmen Enthärtung des Wassers, sowie Schutz gegenüber Mikroplastik etc., ergibt sich ein sehr breites Einsatzgebiet. Ermöglich wird dieser Technologiesprung durch den Einsatz einer kleinen Membranluftpumpe zusammen mit einem Akku im Deckel des Systems. Diese kann den notwendigen Druck für eine Feinstfiltration aufbauen. Vorteilhaft ist der Einsatz von Luftpumpen im Vergleich zu Wasserpumpen in zweierlei Hinsicht. Zum einen verbrauchen Luftpumpen im Vergleich zu Wasserpumpen deutlich weniger Strom, sodass eine Akkuladung bis zu 100 Filtervorgänge durchgeführt werden können. Die Ladung des Akkus erfolgt durch ein mitgeliefertes Ladekabel (USB). Zum anderen ergibt sich ein weiterer Vorteil, da das Wasser nicht mit der Pumpe in Berührung kommt, d.h. es gibt keinen Materialkontakt und kein Stagnationswasser in der Pumpe. Dies ist für die Sicherung einer hohen Wasserqualität insbesondere aus hygienischer Sicht ein großer Vorteil.

Technische Daten 

Material der Kanne: BPA freies Material aus TRITAN

Filtrationsgeschwindigkeit: Eine Kannenladung in ca. 1,5 Minuten

Filtrationsvolumen: ca. 1 Liter (eine Kannenladung)

Kapazität einer Akkuladung: Bis zu 100 Kannen

Filtermedium: Modifizierter AQULEN Verbund mit Hohlfasermembrane

Filterfeinheit: 0,1 µm

Bsp. Schadstoffreduktion: Schwermetalle (Blei, Kupfer, etc.), Pharmazeutische Rückstände, Pestizide, Chlor

Bsp. entfernter Bakterien: Escherichia coli, Enterobacter cloacae, Pseudomonas aerug.

Kapazität einer Kartusche: 500 Liter. Wie bei entsprechenden Filtermedien, ist ein früheres Zusetzen bei entsprechender Belastung möglich.

Beschreibung
Aquaphor Kannenfilter
JS500 Beschreibung.pdf (459.83KB)
Beschreibung
Aquaphor Kannenfilter
JS500 Beschreibung.pdf (459.83KB)


Die vom JS500 bereitgestellte Wasserqualität lässt sich sonst nur über festinstallierte, mehrstufige Auf- oder Untertischfilteranlagen erreichen. Mit dem JS500 bleibt man jedoch "mobil", d.h. überall unterwegs, von der Ferienwohnung bis zum Caravan ist das "Wasserwerk" dabei. Und schließlich kann damit auch die Empfehlung der Katastrophenschutzbehörde des Innenministeriums umgesetzt werden, die jedem Haushalt nahelegt, für Krisen- und Notfallsituationen die Trinkwasserversorgung selbstständig sicherzustellen. Darüber hinaus bietet der JS500 einen täglichen Nutzen.

Preis inkl. Filterkartusche: 

79,00 Euro inkl. MwSt. 


Wechselkartusche: 

29,00 Euro inkl. MwSt.

2er Set: 54,00 Euro (anstatt: 59,00 Euro) inkl. MwSt.