Gutes Wasser Wasser für einen lebendigen Tag...!!!
Kisten schleppen war gestern

 Autarke Trinkwasserversorgung

"Laut Empfehlung der Katastrophenschutzbehörde des Innenministeriums, wird jedem Haushalt nahelegt, für Krisen- und Notfallsituationen die Trinkwasserversorgung selbstständig sicherzustellen".

Trinkwasser ist ein kostbares Gut.

Nur, ist in Notfällen, Krisensituationen oder auf Reisen, nicht immer und überall, Wasser, in einwandfreiem Zustand verfügbar. 

Oftmals muss in diesen Situationen auf unsicheres Wasser zurückgegriffen werden, insbesondere hygienische Probleme sind dann eine mögliche Gefahr.

Hier gibt es eine einfache und hygienisch sichere Lösung.

Die hygienisch optimale Filtration von Wasser, bei gleichzeitiger Entfernung von Schadstoffen und evtl. Chlorgeschmack wird erreicht, durch die Kombination von Sedimentfiltern, Aktivkohleblöcken und endständigen 0,1µm Membranen. Diese Technik lässt sich auf Wunsch bis hin zur Osmosefiltration ausbauen.

Mobile Wasserfiltration umfasst die Aufbereitung von:

Oberflächenwasser (Seen u. Flüsse) // Grund- u. Brunnenwasser // Wasser aus Tanks // Leitungswasser unsicherer Qualität // Krisenintervention // Notfallvorsorge // Akuthilfe - Katastrophenregionen // Länder mit unsicherer Wasserversorgung