Alvito WirbelProdukte

Wasserwirbler bringen Bewegung in Leitungswasser, indem sie das Prinzip der Wirbelbildung in natürlichen Wasserläufen nachahmen. In einer winzigen Wirbelkammer wird das Wasser auf eine hohe Geschwindigkeit beschleunigt und in eine wirkungsvolle Wirbelbewegung gebracht.

Die Wassercluster werden verkleinert und dadurch die innere Oberfläche des Wassers vergrößert. Das Wasser gewinnt an Lösungsfähigkeit und natürlicher Vitalität.

Was ein Bach auf langen Strecken und mit viel Zeit bewirkt, erreichen Wasserwirbler von Alvito auf kleinstem Raum durch naturgemäße Strömungsformen und aufwendige Präzisionstechnik. Wasserwirbler von Alvito sind langlebig und beständig. Sie besitzen ein harmonisches, zeitloses Design.

Das rein physikalische Prinzip funktioniert – ohne Strom oder andere Fremdenergien – konstant und dauerhaft wartungsfrei.

Wirbler können am Auslauf eines Wasserhahns (ArmaturenWirbler) oder vor dem Wasserhahn in der Leitung (EinbauWirbler) montiert werden. Für besonders intensive Wirbelung können bei ArmaturenWirblern auch mehrere Wirbelstufen miteinander kombiniert werden.